IN YA FACE

Theologie ohne Schnick-Schnack

IYF macht Sommerpause

Wir machen Sommerpause! Eigentlich wollten wir heute wieder eine neue Folge liefern. Doch das hat nicht so geklappt, wie wir uns das vorgestellt haben. In dieser Folge hätten wir auch eine Pause angekündigt, die wir nun vorziehen müssen: Urlaubszeiten, Umzug und ein Jobwechsel führen dazu, dass wir voraussichtlich erst wieder im September zusammen an die […]

Folge 5: Wie politisch ist das Christentum

Letzte Folge haben wir eher untereinander etwas Zwist gehabt. Diese Folge sind wir uns ziemlich einig: heißt aber nicht, dass diese Folge weniger IN YA FACE ist. Denn wir haben einen wunderbaren Rant Gegner. Wir gehen der Grundsatzfrage nach, ob sich Christ*innen in der Welt und Staat engagieren sollen oder lieber nicht. Und unser Aufhänger dafür ist die AfD. Viel Spaß bei eurem Lieblingspöbelpodcast.

Folge 4: Wahrheit

Diesmal geht es bei In Ya Face tatsächlich auch etwas In-Ya-Face-mäßig zu. Wir reden über vieles. Auch über Wahrheit und über die Frage, ob ein Absolutheitsanspruch immer zu Fundamentalismus und Radikalismus führt. Und wir stellen fest: Der protestantische Part des Podcastes sagt ziemlich häufig Absolutheitsanspruch. Skandal!

Was ist Glaube, Religion und Kirche?

Die Kirchen scheinen jedes Jahr für die Gesellschaft irrelevanter zu werden, die Kirchenaustritte steigen und die Gottesdienstbesucher*innen sterben nach und nach weg. Grund genug, sich die Frage zu stellen, ob es in dieser postmodernen Gesellschaft noch einen Glauben gibt (und was überhaupt “Glaube” ist), der trägt und uns existentiell berührt. Der Begriff des Glaubens Der […]

Folge 3: Frauen in der katholischen Kirche

MP3 Audio [75 MB]DownloadShow URL Unsere heutige Gast (Gästin mag Sie nicht, aber wir bleiben bei der weiblichen Form) ist Jacqueline Straub. Nach eigenen Aussagen ist Sie jung, katholisch, weiblich und sieht das als Ideale Voraussetzung dafür Priesterin zu werden. Ja, Priesterin. In der katholischen Kirche. Die mit Zölibat und Männerpriestertum. Genau die. Das dies […]

Folge 2: Postmodern Glauben

In der Postmoderne glauben die Menschen nicht mehr an Übernatürliches. Max Webers Diktum von der “Entzauberung der Welt” ist für viele selbstverständlich. Für uns nicht, wir halten es für Quatsch. Darüber reden wir.

Was ist Theologie?

Im Podcast kannst Du uns beim Denken zuhören. Das ist nicht immer einfach und ganz sicher immer chaotisch. Weil uns die angesprochenen Themen wichtig sind, fassen wir sie gerne für Dich nochmal in einem Blogartikel zusammen. Theo-dings? Das Wort Theologie setzt sich zusammen aus dem griechischen Wort „theos“ (Gott) und „logos“ (Wort, Rede, Lehre). Die […]

Folge 1: Wer sind wir?

Wenn man Theologe googelt oder sich über die Theologie informieren möchte, findet sich allerlei Mist. Daran ändern wir mit dem Start dieses Podcastes auch nichts – keine Pointe.